Fortbildung: MBSR Aufbaukurse gestalten

Ein Angebot für MBSR-Lehrer*innen

  

In zwei Tagen wird ein Konzept für einen Jahreskurs mit zehn Modulen vermittelt. Inhalte sind die Vertiefung der MBSR-Meditationstechniken kombiniert mit Ansätzen aus der westlichen und buddhistischen Psychologie. Themen sind unter anderem Gelassenheit, Vergänglichkeit, Dankbarkeit, Freude, und vieles mehr. Diese Themen werden über einen theoretischen Input, Kontemplation und eigene Praxis eingebracht. Eine zusätzliche Dyadenarbeit der zukünftigen Teilnehmer*innen zwischen den Modulen ist ebenso Bestandteil des Curriculums. Die Referenten*innen berichten aus ihrer langjährigen Praxis.

Zweck der Fortbildung:

Aufbaukurse haben den Zweck, Absolvent*innen von MBSR-Kursen zu unterstützen, die Praxis weiter zu verfolgen. Dabei helfen inhaltliche Inspiration und Motivation sowie die Gemeinschaft von Menschen, die das gleiche Interesse haben. MBSR- Kurse sind sehr wirksam, jedoch zuweilen nicht ausreichend nachhaltig. Viele Teilnehmende erleben es als hilfreich, nach dem Kurs eine längere Begleitung zu haben. Wir möchten MBSR-Lehrende unterstützen, dieses Angebot qualifiziert anzubieten.

13./14.April.2024, 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Format: Online

Kosten: 200€ (inklusive Hand-Out)